Das muß besser werden

 

11.Spieltag Landesklasse Ost
SG Crostwitz – SV Zeißig 1:1
Ein flottes und gutes Spiel beider Teams…
aber…was …wäre…gewesen…wenn…???
…die Höhepunkte vom Spiel…
(Zeißig kassiert eine unnötige Rote Karte)

Posted by SV Zeißig Fernsehen 2017/2018 on Sonntag, 5. November 2017

 

In einem zweikampfbetonten Spiel ging es gestern Nachmittag teilweise ganz schön ruppig zu. Michael Müller konnte den Gastgeber in Führung bringen (14.). Es dauerte aber nicht lange, bis Marc-Bruno Laser der Ausgleich gelang (27.). In einer weitestgehend ausgeglichenen Partie kann Zeißig den Zähler als Punktgewinn verbuchen. Ab der 68. Minute mussten die Gäste in Unterzahl spielen, nachdem Florian Kümmig mit „Rot“ vom Platz musste. Die Männer von Trainer Stefan Hoßmang haben leidenschaftlich und gut verteidigt, um nicht zu verlieren. Zu allem Unglück vergab Pechvogel Tony Bach vor der Pause noch einen Elfmeter. „Wenn wir das Spiel mit elf Mann zu Ende hätten spielen können, dann hätten wir sogar gute Chancen gehabt, das Spiel zu gewinnen“, schätzte der Trainer ein. „Am Ende müssen wir mit dem Punkt leben.“ Und Tony Bach ergänzt: „Es war ein ausgeglichenes Spiel mit einem gerechten Ausgang. Leider konnte ich mit meinem verschossenen Elfmeter der Mannschaft nicht weiterhelfen.

 

Quelle: Sächsische Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Posted by: SVZ on