So. Sep 26th, 2021

cache_919406711Im Abstiegskampf der Stadtliga hat es die Entscheidung gegeben. Im direkten Duell der beiden stark abstiegsgefährdeten Teams aus Bernsdorf und Hoyerswerda hat sich die Bezirksligareserve aus dem FKO durchgesetzt. Die TSG Bernsdorf ist damit rechnerisch abgestiegen und muss den bitteren Gang in die Stadtklasse antreten.

Sie werden in der kommenden Saison den Platz tauschen, voraussichtlich mit der SG RW Burgneudorf, die den direkten Wiederaufstieg in 2 Wochen perfekt machen will. Trotz der Stadtligaerfahrung haben die Burgneudorfer mit schon 2 Niederlagen und 3 Unentschieden die Stadtklasse keines wegs haus hoch dominiert. Sollte der FSV Lauta im Saisonfinale die Klasse halten, ist deren Reserve aufstiegsberechtigt. Somit könnte es für den aktuellen Tabellenführer der Stadtklasse noch richtig knapp werden.

Am kommenden Wochenende haben beide Mannschaften spielfrei und damit Zeit, sich psychisch und physisch auf das Saisonfinale vorzubereiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.