Fr. Sep 24th, 2021

cache_1997134711Am kommenden Wochenende trifft unsere Mannschaft auf die krisengeschüttelte Elf aus Partwitz. Nachdem sich zu Saisonbeginn die Wege des PSV und Trainer Andreas Scholze getrennt haben ist der Co-Trainer und ehemalige SVZ-Coach Bernd Buchold zum Cheftrainer aufgestiegen. Er leitet nun deren Geschicke und wird sie auch am Samstag im Diamanten der Lausitz aus den Katakomben führen. Mit der Abstiegsangst im Nacken werden die Gäste alles daran setzen zu punkten, koste es was es wolle. Wenn die Mannschaft des Generals nicht von Beginn an wachsam ist und diese Partie ernst nimmt, könnten aus den sicher geglaubten 3 Punkten ziemlich schnell 0 werden. Neben den Verletzten fehlt am Wochenende Marcus Frosch. Der Einsatz von Christian Schmidt ist nach wie vor ungewiß. Er ist seit dem Spiel gegen Wittichenau noch angeschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.