So. Sep 26th, 2021
Drei Tage nach dem Auswärtssieg in Crostwitz trat das Team zum Pokal- Viertelfinale gegen den letztjährigen Gewinner dieses Wettbewebs an. Kurzfristig wurde das Spiel ins Jahnstadion auf den Kunstrasenplatz verlegt, weil das Wetter ein Spiel am Schwarzwasser nicht zuließ…das ging der B-Jugend auswärts auch so- Ausfall! Da stand mit Robert Schramm ein talentierter Kicker der A- Junioren als Verstärkung zur Verfügung— und der machte seine Sache ab der 46. min auch sehr ordentlich.
Starker Wind auf dem dafür anfälligen Platz machten das Spiel von Anfang an zu einer Lotterie. Kurze Absprache vorm Spiel, wie wir reagieren wollten, wenn die Seitenwahl klar war—- da gab es nämlich zwei grundunterschiedliche Möglichkeiten.Und wir spielten mit dem Wind, merkten anfangs, das einige nicht richtig zugehört hatten oder nicht verstanden hatten und mussten anfangs stark korrigieren.
Dann Chancen im 3′ Takt… Till, Eric, Dome, Basti, Fabian… doch ein guter Keeper, die falsche Entscheidung und eigenes Unvermögen ließen uns lediglich mit einer minimalen 1:0 von durch einen Abstauber Eric in die Pause gehen. Was jetzt kommen würde, sollte klar sein– Dauerdruck des Gegners… also leichte Umstellungen und raus gings.
Doch zum Erstaunen allerwaren die Spielanteile völlig ausgeglichen und die Großchancen mit zunehmender Spieldauer eindeutig auf unserer Seite. Was dort speziell von Till gezeigt wurde, den der Gegner nie in den Griff bekam, war besonders erwähnenswert. Vielleicht war der Zusammenstoß mit dem Pfosten in HZ eins zusätzliches Doping??? Da das Spiel trotzdem lange nur 1:0 stand , begann bei einigen Aktionen des Gegners nochmal das große Flattern… doch mit hart erarbeiteten Glück und einem sicheren Rückhalt im Tor überstanden wir auch das und konterten den Gegner in den letzten 7′ klassisch aus. So konnte der dreifache Torschütze des Spiels Eric Lischke die am Ende immer müder werdenden Gegner klassisch AUSTANZEN!!!! Donnerstag Regeneration, Freitag Training, Sonntag Spiel!!! Englische Woche eben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.