Fr. Sep 24th, 2021

Noch vor dem Rückrundenauftakt hieß es am vergangenen Samstag für die B-Junioren im Pokal eine Runde weiter zu kommen. Dazu begrüßten wir den SV Budissa 08 Kleinbautzen/ SV Traktor Malschwitz am Schwarzwasser. Beide Mannschaften starteten sehr verhalten in die Partie. So ging es munter hin und her, immer nur bis zum Sechzener des Gegners, aber keiner strahlte Torgefahr aus. In der 13. Minute kann sich Peter Seifert dann endlich bis in den Strafraum vorarbeiten, lässt aber die Chance dies in Zählbares umzuwandeln leider liegen. Die daraus resultierende Ecke aber,die von Till Wolthusen getreten und den sich hochschraubenden Sebastian Müller findet, bescherrt uns dann doch noch das 1:0. Danach ist dann wieder Flaute angesagt. Nach jeder Balleroberung folgte ein Fehlpass, das führte zu einer gewissen Unordnung im Spiel, welche der Gegner aber auch nicht für sich nutzen konnte. So war unser Max Krause, der im Tor debütierte, in der ersten Halbzeit nicht groß gefordert und es ging mit der knappen Führung in die Pause. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild, alle sind zwar bemüht den Vorsprung auszubauen, aber es lief nicht viel zusammen. Die Jungs aus Kleinbautzen/Malschwitz hatten die etwas bessere Spielanlage, jedoch unser Sebastian Müller oder Debütant Krause ließen ihre Aktionen verpuffen. Fünf Minuten vor Schluß war es aber an uns mit einer sehenswerten Kombination zu zeigen wie leicht es ist den Gegner zu überlaufen und zum Torerfolg zu kommen. In diesem Fall kann Till Wolthusen den Torhüter ausspielen und das 2:0 erzielen. Nur zwei Minuten später schalten Sebastian Müller und Till Wolthusen nach Ballgewinn blitzschnell um und kontern die Gäste aus und markieren durch Till den 3:0 Endstand und den Einzug ins Halbfinale.

Am Samstag den 7.3. um 13 Uhr begrüßen wir in Zeißig den SV Bautzen zum ersten Rückrundenspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.