Mi. Sep 22nd, 2021

Jugend

Am Sonntag hieß der Gatgeber unseres ersten Rückrundenspieles SpG Oßling/Skaska/TSG Bernsdorf. Schon in der erste Minute erzielte Eric Lischke die Führung für uns und es machte den Anschein das die Partie eine klare Sache wird. Die Folgeminuten jedoch offenbarten das wir noch nicht aus dem Winterschlaf gekommen sind. Denn große Abstimmungsprobleme, zahlreiche Fehlpässe und fehlende Laufbereitschaft machten unser Spiel nicht gerade zur Augenweide. Kurzum die Automatismen aus der Hinserie konnten nicht abgerufen werden. Bis zur Halbzeit erhöhten wir noch auf 3:0 und das Trainerteam hatte großen Redebedarf in der Pausenansprache.
In Durchgang zwei beherzigten einige unserer Spieler die angesprochenen Fehler, dennoch wollten am heutigen Tage nur wenige ihre Leistungen zeigen. So erzielten wir zwar noch weitere 5 Tore und gewannen mit 8:0, aber gegen einen stärkeren Gegner wären wir vermutlich baden gegangen. In den nächsten Trainingseinheiten müssen wir doppelt Gas geben und uns wieder auf unsere Stärken besinnen, um unsere Ziele zu erreichen. Am 23.3., um 10.30 Uhr treffen wir auf die Kicker aus Königsbrück/Laußnitz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.