Do. Sep 23rd, 2021
Nach dem Sieg in der Vorwoche, ging man motiviert in die Partie gegen die Jungs von der SG Crostwitz. Wir setzten offensiv den Gegner von Anfang an unter Druck, jedoch eine gut stehende Abwehr und ein super aufgelegter Keeper verhinderten eine frühe Führung unseres Teams. Unsere Offensivabteilung erarbeitete sich fleißig weitere Möglichkeiten und wurde in der 15 Minute durch das 1:0 von Philip Preiss belohnt. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit bestrafte Crostwitz mit gefährlichen Kontern Fehler in unserer Defensive und drehte das Spiel bis zur Pause auf 2:1.Zur zweiten Halbzeit kam unsere Mannschaft entschlossen auf das Spielfeld und wollte sich die Führung zurück erkämpfen. Nach guten Möglichenkeiten konnte Till Wolthusen den Ausgleichstreffer schießen. Im Anschluß machten wir allerdings wieder den gleichen Fehler und ließen uns wiederholt auskontern, wodurch dem Gegner die erneute Führung gelang. Unsere Spieler jedoch waren fest entschlossen nicht als Verlierer vom Platz zu gehen. Mit Kampfgeist und guter Moral erarbeitete sich das Team den 3:3 Entstand durch Philip Preiss.
Die nächste schwere Aufgabe wartet schon nächste Woche Sonntag (18.3.12) auf unsere jungen Kicker.Wir empfangen im Vorspiel der 2. Männermannschaft die E 1 des HSV 1919 im Sportpark Zeißig.
Ab 9 Uhr können interessierte Fans die Mannschaft gern unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.