So. Sep 19th, 2021

Seit einigen Spieltagen sind die C – Junioren der  Spielgemeinschaft des FC Lausitz Hoyerswerda/SV Zeißig  regelrecht von Pech verfolgt. Immer wieder fallen verletzungsbedingt Spieler aus so dass die 16 – Köpfige Mannschaft  seit langen nur mit einem neun Mann starken Kader agiert. Aber da gibt es ja den D –Junioren Trainer Rene Wüstenhagen der sofort ausgeholfen hatte. Mittlerweile sind es schon sechs Akteure die auf dem Großfeld gespielt haben. Nach dem Sieg gegen Wittichenau ist die Mannschaft in der Kabine Aufgestanden und hat sich mit einem starken Applaus bei den vier D – Junioren für ihre Unterstützung bedankt. Der Dank für die mehrmalige Unterstützung geht neben Familie Wüstenhagen an die D –Junioren Julien Wüstenhagen, Markus Popella, Sebastian Glock, Kevin Hörnig, Philip Preis und Jonas Schramm.

Hans-Jürgen Geisler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.