So. Sep 19th, 2021

Zwei spannende Heimspiele erwarten die Fans und Schaulustigen am Wochenende in der Zeißiger Schwarzwasser-Arena. Dabei steht am Samstag für die Erste ein echtes Derby auf dem Programm. Zu Gast ist mit dem LSV Neustadt/Spree nicht nur ein Kontrahent aus dem Altkreis, sondern auch der Überraschungstabellenführer der neuen Kreisoberliga nach den ersten beiden Spieltagen. Neustadt gewann seine ersten beiden Spiele souverän mit 4:1 und 3:0. Die Truppe vom General Erhard Weichert ist nach dem Last-Minute-Punkt gegen Wittichenau ebenfalls ungeschlagen, und wird alles geben um nach 2 Unentschieden den ersten „Dreier“ einzufahren. Man kann ein interessantes, hochklassiges und hoffentlich erfolgreiches Spiel für unseren SVZ erwarten. Anstoss am Samstag ist 15 Uhr.

Die Zweite empfängt ebenfalls einen ganz besonderen Gegner. Mit dem legendären FC Lausitz kommt der erfolgreichste Verein der Region. Doch diese Erfolge sind Vergangenheit. Die harte Gegenwart heißt „Kreisliga“. Der FCL, genauso wie unsere „Zweite“ mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet will sich für die Auswärtspleite gegen Bluno rehabilitieren. Der SVZ 2 möchte nach der unglücklichen Niederlage im letzten Spiel ebenfalls wieder zählbares einfahren. Dazu möchte man an die starke spielerische Leistung der zweiten Halbzeit gegen 1919 anknüpfen. Anstoss für die Partie gegen den FC Lausitz ist Sonntag um 10:30 Uhr.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung bei beiden Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.