Mi. Sep 22nd, 2021

Am Samstag dem 04.06.11 geht es für den Tabellenführer der Kreisliga SV Zeißig im vorletzten Saisonspiel zum Nachbarn aus Hoyerswerda 1919 II auf den „Adler“. Dass dieses Partie keine gewöhnliche wird, ist schon allein dem Umstand geschuldet, dass Trainer „General“ Erhard Weichert jahrelang bei 1919 aktiv war und auch einige Spieler des SVZ früher dort spielten. Die Männer vom Adler haben mit Zeißig natürlich auch noch eine Rechnung zu begleichen. Denn im Hinspiel setzte sich die Elf der Zeißiger erst in der 91. Minute durch das Tor von Sven Nusa mit 2:1 durch. Es ist daher zu erwarten, dass beide Mannschaften hochkonzentriert und –motiviert aufspielen werden. 1919 II wird dabei versuchen wollen, den Träumen des SVZ vom Aufstieg einen Dämpfer zu verpassen. Die Zeißiger dagegen – nun auch wieder mit Stammbesetzung – werden an diesem Vorhaben etwas auszusetzen haben und dem Gegner entschlossen entgegen treten. Spannung und ein packendes Spiel sind also am Samstag am Adler garantiert.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

Quelle: FD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.