Fr. Sep 24th, 2021

cache_922273611Am Dienstag, den 09. Juni 2009 ist der Trainer des SVZ Bernd Buchold zurück getreten. Unüberwindbare mannschaftsinterne Spannungen und gesundheitliche Probleme waren der Grund.
Der SV Zeißig wünscht Bernd alles Gute für die Zukunft und bedankt sich für seine Arbeit in der laufenden Saison, die immerhin die beste der Vereinsgeschichte werden wird.

Das Präsidium hat daraufhin sofort reagiert und für den kommenden Dienstag eine Presskonferenz einberufen, bei der das weitere Vorgehen besprochen wird. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll dort auch schon der neue Cheftrainer vorgestellt werden.
Journalisten werden gebeten sich vor Beginn im Zeißiger Pressezentrum zu akkreditieren.
Das Abschlusstraining sowie das letzte Punktspiel am Samstag gegen Bluno wird von Mario Liebsch in seiner Funktion als Kapitän zusammen mit Co- Trainer Dennis Jung geleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.