So. Sep 19th, 2021
SpG FC Lausitz/Zeißig/Lohsa Weißkollm – SV Aufbau Deutschbaselitz 0:1
Es war für uns die Chance weiter an der Spitze mit zuspielen. Zahlreiche Zuschauer wollten das Spiel (zweiter gegen den ersten) sehen und unterstützten uns über die gesamte Spielzeit. Gespielt wurde wieder in Weißkollm. Die Anfangsviertelstunde ging klar an uns. Zwei Großchancen fanden nicht den Weg in das gegnerische Tor. Nach 15. Minuten erholte sich Deutschbaselitz aus dieser Druckphase und tauchte immer wieder gefährlich vor unserem Gehäuse auf. Der oft gescholtene Torwart Robin Marquard (Bestnote im gesamten Spiel)  rettete uns mit Glanzparaden das 0:0 in die Halbzeit. Wieder begann unser Team mit klaren Chancenvorteilen. Die klare Ansage zu Halbzeit das Mittelfeld nicht komplett bei Standard Situationen vorzurücken wurde einmal ignoriert und die Strafe folgte auf dem Fuß. Ein klassischer Konter für zum 0:1. Leichte Chancen Feldvorteile für den Gast prägten den weiteren Spielverlauf. Dennoch war jederzeit der Ausgleich möglich. Durch diese Niederlage sind wir auf den 3. Rang zurückgefallen. Die Tabellenspitze ist abgehakt. Wer das Rennen um Platz zwei macht wird zwischen Lausitz, Königsbrück und Burkau im weitern Saisonverlauf entschieden. Nach einer Spielpause empfangen wir Großdrebnitz am 10.5 um 10.30 Uhr in Weißkollm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.