Do. Sep 23rd, 2021

Traurig aber wahr, wieder wurde ein Sonntagsspiel vergeigt und man musste sich dem SV Grün-Weiß Schwepnitz mit 4:2 (0:1) geschlagen geben. Gut vom Trainer instruiert begann das Spiel für unsere Mannschaft mit einem verheißungsvollen Start. So konnte Rustam Geso bereits in der 5. Minute, nach langem Ball von Teßmann, die 0:1 Führung erzielen. Zeißig versuchte weiter druckvoll nach vorn zu spielen, was auch über weite Strecken gut gelang, verpasste allerdings das zweite Tor zu machen. Schwepnitz war in der ersten Halbzeit allenfalls körperlich anwesend, was unsere Spieler oftmals zu spüren bekamen, und bis auf ein zwei Fernschüsse nicht gefährlich vor unserem Tor aufgetaucht. Und so ging es mit der knappen Führung für den SVZ in die Kabinen. Nach dem Pausentee waren es dann die Schwepnitzer, die das Heft in die Hand nahmen und versuchten den schnellen Ausgleich zu erzielen. Dies gelang auch bereits in der 49. Spielminute begünstigt durch einen Stellungsfehler in der Hintermannschaft der Zeißiger. Sichtlich beflügelt spielte Schwepnitz nun munter auf und konnte durch einen Doppelschlag (68./74.) auf 3:1 davonziehen. Neben einem zwischenzeitlichen Lattentreffer durch Franke lief bei den Zeißigern in der zweiten Halbzeit nicht viel zusammen. So dauerte es bis zur 89. Minute ehe der eingewechselte Andreas Kober nach schöner Flanke von Helm den 3:2 Anschluss herstellen konnte. Jede Hoffnung doch noch den Ausgleich zu erzielen, wurde im direkten Gegenzug wieder zerstreut als Raack, mit seinem dritten Treffer an diesem Tag, zum 4:2 Endstand einschob.

Schlussendlich hat man mit einer ganz schwachen zweiten Halbzeit durch viele individuelle Fehler einen möglichen Punktgewinn in Schwepnitz verschenkt. Nächstes Wochenende spielt man zu Hause gegen Sohland, wo dann hoffentlich wieder drei Punkte eingefahren werden.

SVZ: Zschorlich – Franke, Teßmann, Nusa, Tschierske – Helm, Bach, Guroll (46.Minute Kümmig), Schumacher – Lange (61. Minute Kober), Geso

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.