So. Sep 19th, 2021
SpG Königsbrück/Laußnitz – SpG Lausitz/Zeißig/Lohsa Weißkollm 5:0
Wir haben es selbst in der Hand nach dieser blamablen Vorstellung in Königsbrück im letztem Spiel gegen Großnauendorf wieder auf dem zweiten Tabellenplatz ein zu kommen.
Jeder wusste um die Brisanz des Spiels da der zweite auf den drittplatzierten traf. Es war bereits das vierte Spiel welches wir ohne einen angesetzten Schiedsrichter bestritten haben. Nachdem wir zweimal unsere Chancen vergeigten hatte Königsbrück einen Pfostenknaller zu verbuchen. In der 30. Minute gab es ein Handelfer gegen uns und das 0:2 fiel durch ein Abseitstor. Der Gegner muss wohl in der Pause an der Tür gelauscht haben den den Versuch schnell ein Tor zu erzielen wurde von Königsbrück umgesetzt. Danach fand Fußball nur durch Einzelaktionen statt so dass man auf die nächsten Tore (55. & 60. Min.) warten konnte. Das Beste war der Abpfiff
Wir treffen und unterstützen die B – Junioren am 16. November um 10.30 Uhr im Jahnstadion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.