Di. Sep 21st, 2021

Jugend

Zu unserem 7. Punktspiel erwarteten wir am heutigen Sonntag die SpG DJK Blau-Weiß Wittichenau/DJK Sokol Ralbitz/Horka. Um den Spitzenplatz in der Tabelle auch weiterhin zu halten, sind unsere Jungs hoch motiviert in diese Partie gegangen. Wir wollten nicht abwartend spielen sondern drängten unserem Gegner unser Spiel förmlich auf. Mit gutem Passspiel überbrückten wir schnell das Mittelfeld und kamen zu einigen hochkarätigen Chancen. Dann in der 10. Minute fand unser Rechtsverteidiger Eric Lischke mit einer guten Flanke Tom Krause in der Mitte, welcher den Ball per Kopf einnickte. Im weiteren Spielverlauf nahmen unsere Jungs das Tempo etwas heraus, ließen jedoch nichts anbrennen und warteten diszipliniert auf Möglichkeiten zum Kontern. In der 28. Minute schnappte sich Innenverteidiger Sebastian Müller die Pille, führte sie ohne Bedrängnis in den gegnerischen Strafraum und schloß auf das Tor ab. Der Gästetorwart kann den Ball zwar parieren, aber nicht festhalten und Till Wolthusen kann im Nachsetzen das 2:0 erzielen. Nach dem Wiederanstoß verlor die aufgerückte SpG aus Wittichenau den Ball an Till Wolthusen, der mit einem sehenswerten Diagonalpass Tom Krause bediente, der zum 3:0 Halbzeitstand einnetzte.
Nach der Pause gingen die Gäste entschlossener in diese Begegnung und unsere Hintermannschaft hatte arge Probleme den Anschlußtreffer zu verhindern. Diese Problematik hatte das Trainerteam in der Halbzeit angesprochen, aber vermutlich damit die Spieler nicht erreicht. Diese Schwächephase unserer Mannschaft wurde durch den Treffer von Till Wolthusen nach schöner Ablage von Paul Weber in der 42. Minute beendet. Nach der 4:0 Vorentscheidung kamen unsere Ergänzungsspieler in den Genuß noch wertvolle Spielpraxis zu sammeln. Sie gestalteten die Partie ebenfalls positiv, jedoch ohne zählbaren Erfolg zu verbuchen und so blieb es am Ende bei 4:0.
Erst am 3.11. rollt der Ball wieder, wenn wir im Auswärtsspiel auf die SpG SV Aufbau Deutschbaselitz/SG Nebelschütz treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.