So. Sep 19th, 2021
Am Samstag fuhr die D, zum schon feststehenden Kreismeister nach Deutschbaselitz. Wir hatten uns fest vorgenommen, dem bisher ungeschlagenen Gegner, wenigstens eine Niederlage zu bescheren. Die Jungs vom SVZ versuchten von Anfang an den Gegner Offensiv unter Druck zu setzen, jedoch zeigten die Kicker von Deutschbaselitz durch gutes Konterspiel ihre ganze Klasse und bestraften leichte Fehler in der Hintermannschaft in der ersten Spielhälfte mit 3 Toren. In der Halbzeitpause waren wir uns einig, das Spiel nicht aufzugeben und stellten unser Team um, damit wir die Angriffsbemühungen noch einmal verstärken. Alles Mühen und Rackern wurde aber nicht mit einem Torerfolg belohnt. Als dann in der 47. Minute die Deutschbaselitzer einen strittigen  Freistoß zum 4: 0 verwandelten, waren unsere Spieler für den Moment am Boden. Sie mobilisierten aber im Anschluß noch einmal ihre letzten Kräfte und kamen kurz vor Partieende durch Till Wolthusen zu ihrem Ehrentreffer. Somit schließen wir diese Saison mit dem 4. Platz in der Kreisliga Nord ab. Durch eine Leistungssteigerung und guten Teamgeist steigerten wir uns um 6 Plätze zur Vorsaison. Nun wartet auf die meisten Spieler das Großfeld, was für die nächste Spielzeit eine Herrausforderung darstellen wird. Vorher werden wir am nächsten Wochenende aber erst einmal den 4. Platz bei unserer Abschlußfahrt gebührend feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.