Do. Sep 23rd, 2021

SV Aufbau Deutschbaselitz – SpG FC Lausitz/SV Zeißig/SpVgg Lohsa Weißkollm 7:1

Das Problem ein Punkspiel am Ferienende auszutragen hatten beide Teams. Deutschbaselitz löste diese Aufgabe mit Bravur. Positiv war das unsere Mannschaft aufgrund des Fehlens einiger Spieler nicht rumjammerte und am Anfang Druck entwickelte ohne aber Torgefahr auszustrahlen. In der 15. Minute war Schluss den da fiel das 0:1 für Deutschbaselitz. Treffer zwei fiel nach einer Einzelaktion gegen Oscar Laband der zweimal vernascht wurde. Der platzierte Flachschuss war nicht zu halten. Eine der Vorgaben war aus der zweiten Reihe zu schießen. Genau das machte aber der Gastgeber. Aus 18 m schlug es zum 0:3 in unseren Kasten ein. Nach der Halbzeit wieder eine stärker Phase von uns in der wir durch Christian Grader den Anschlusstreffer zu 1:3 erzielten. Das war s aber und Deutschbaselitz nutzte alle unsere Schwächen gnadenlos aus. Mann musste Angst haben das das Ergebnis in den zweistelligen Bereich geht. Der Endstand von 1:7 geht auch in dieser Höhe in Ordnung. Am 10.11. empfangen wir die besser platzierten Hermsdorfer um 10.30 Uhr in Weißkollm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.