Fr. Sep 24th, 2021

Allwetter-Kunstrasen_FussballplatzWährend die zweite Mannschaft spielfrei hat, muss die erste am Wochenende im Pokal ran. Der Pokalwettbewerb der aktuellen Saison ist ein besonderer, treffen doch durch die Kreiszusammenlegung erheblich mehr Mannschaften in ihm aufeinander als im Stadtpokal Hoyerswerda, der ja bekanntlich ausgedient hat. Die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit ist also eine andere. Auch seine Bedeutung ist dadurch weit aus größer als die des Stadtpokals. Es ist demnach neben den wichtigen Punktspielen in der Kreisliga Nord auch ein Anliegen des SVZ so weit wie möglich zu kommen. In seiner noch kurzen Vereinsgeschichte ist es unseren Mannschaften noch nie gelungen einen Pokalwettbewerb zu gewinnen und den großen Pott nach Zeißig zu holen.
Doch am kommenden Sonntag hat der SVZ in der Pokalzwischenrunde mit St. Marienstern einen richtig harten Brocken zugelost bekommen. In der stark besetzten Kreisliga West befindet sich der SV derzeit im Mittelfeld und will sich nach der 0:2 Niederlage in der vergangenen Woche aus der sich anbahnenden Krise schießen. Vor heimischer Kulisse sind die Klosterstädter Favorit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.