So. Sep 26th, 2021

SpG FC Lausitz Hoyerswerda/SV Zeißig – SV Aufbau Deutschbaselitz 2:3

Den Gästen aus Deutschbaselitz eilte der Ruf voraus alle Punktspiele siegreich gestaltet zu haben. Und sie legten auch gleich los wie die Feuerwehr scheiterten aber immer wieder am tief stehenden Abwehrbollwerk der Spielgemeinschaft. Trainer Geisler wollte nicht ins offene Messer laufen und spielte mit zwei Vorstoppern (Robert Waschnick, Julien Wüstenhagen). In der 26. Minute brach Paul Ette durch, entwischte der Abwehr und konnte nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Klare Angelegenheit für Kapitän Fabian Noack der sicher verwandelte. Eine Minute später konnte Paul Ette erneut seine Schnelligkeit ausnutzen und netzte zum 2:0 ein. Kurz vor Halbzeit traf Deutschbaselitz zum1:2. Die zweite Hälfte das gleiche Bild. In der 56. Minute hatte die Drangphase des Spitzenreiters Erfolg. Aus einer unübersichtlichen Situation gelang das 2:2. Die Spielzeit war eigentlich vorbei als Johannes Wachholz einen Freistoß zum Siegtreffer in den Maschen versenkte. Trotz der Niederlage spendeten die Fans den tapfer kämpfenden Jungs Beifall. Am 16. November (Buß -und Bettag) spielen die Jungs im Pokal um 13 Uhr zu Hause gegen den SV Burkau.

 

hjg

Ein Gedanke zu „Punktspiel C – Junioren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.