Mi. Sep 22nd, 2021

+++ Halbzeit in der Vorbereitung: Kapitän Bach zieht Fazit nach der ersten Hälfte der Rückrundenvorbereitung: „Wir bewegen uns viel und kommen schnell wieder in den Rhythmus. Viele Spieler konnten ihre Blessuren über den Jahreswechsel kurieren und greifen jetzt wieder voll an. Das erste Pflichtspiel in der Rückrunde ist immer ein wichtiges, wir müssen gut aus den Startlöchern kommen und sollten keinen Fehlstart hinlegen. Wir werden dafür weiter hart arbeiten in den verbleibenden zwei Wochen“ +++

+++ Erstes Testspiel 2015 gewonnen: Der SVZ konnte sein erstes Testspiel im Jahr 2015 mit 4:3 gewinnen. Die Partie zwischen dem Spremberger SV 1862, derzeit Zweiter der Kreisoberliga und der Mannschaft von Coach Schultz war sehr arm an spielerischen Höhepunkten, lediglich „Katze“ Gronau konnte sich in der Schlussphase der Partie in den Vordergrund spielen. Mit einer Klasse Parade hielt er einen Elfmeter und sicherte seinem SVZ damit den Testpielsieg in letzter Minute +++

+++ Super-Bowl 2015: Natürlich ist der gemeine SVZ-Aktive interdisziplinär aufgestellt und auch an anderen Sportarten sehr interessiert, so verfolgen einige Spieler auch die NFL in den USA. Im Rahmen des diesjährigen Superbowls kam es vereinsintern zu diversen Wetten, bei welchen überraschend PK7 als Sieger hervor ging. Spezis wie Schumacher, Gronau oder auch Guroll hatten auf das falsche Pferd gesetzt. Die New England Patriots sicherten sich den Sieg und Kloß damit den Triumph +++

+++ Vorbereitung der Reserve eher schleppend: Beide Männermannschaften des SVZ trainieren derzeit zusammen. Leider noch etwas gering ist dabei der Anteil der Spieler aus der zweiten Mannschaft. Kapitän Mitzscherling: „Ich vermisse ein wenig die Ernsthaftigkeit im neuen Jahr. Wenn die Freitagstrainingseinheiten wieder stattfinden und die Rückrunde startet, hoffe ich, dass wir zügig wieder in den Wettkampfmodus kommen. Ansonsten werden wir unsere gesteckten Ziele für die Rückrunde nicht erreichen“ +++

+++ Müller erstmals im Zeißig-Trikot: Am vergangenen Wochenende absolviere Neuzugang Benjamin Müller seine ersten Minuten im Zeißiger Dress beim Testspielsieg gegen Spremberg, zeigte dabei eine solide Leistung +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.