So. Sep 26th, 2021

Bei extrem warmen Bedingungen fand in Weißkollm ein Sommerturnier mit drei Teams statt die in Zukunft als Spielgemeinschaft zusammenarbeiten werden. Angetreten waren der FC Lausitz Hoyerswerda, der SV Zeißig und Gastgeber SV Traktor Weißkollm. Gespielt wurde um den Lausitz EchoPokal. Sponsor Bernd Tank ließ es sich nicht nehmen die Spiele zu besuchen. Groß war die Freude als den Kickern des FCL neben Sportutensilien auch einen neuer Satz Trikots überreicht wurde. Für den Sieger Weißkollm 6:2 Tore 8 Punkte gab es den großen Siegerpokal. Aber auch der zweitplatzierte FC Lausitz Hoyerswerda (6:2 Tore 7 Punkte)  und der dritte SV Zeißig (1:9  1 Punkt) gingen nicht leer aus. Nach der Saisonauswertung durch den Trainer ging es zum gemütlichen Teil über. Ein großer Dank dem Gastgeber Weißkollm der in großem Maße mit dazu trug das es ein würdiges Sommerturnier wurde. Trainerstimmen: Pierre Petrick Weißkollm: „Es war ein Turnier welches richtungsweisend für unsere Zusammenarbeit sein wird“. Co Trainer Dirk Jürß: „Erfreulich welche Unterstützung alle drei Mannschaften genießen. So macht die Zusammenarbeit Spaß“.  Trainer Rene Wüstenhagen: „Für mich persönlich war es ein richtig gelungenes Sommerturnier. Ich habe nur Spieler eingesetzt die in der nächsten Saison Großfeld spielen“

hjg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.