Mi. Sep 22nd, 2021

cache_916197611Es steht nichts geringeres als der Vizemeistertitel auf dem Spiel! Nach der Pleite am vergangenen Wochenende gegen den Traditionsclub aus Laubusch ist dieses Ziel wieder weit in die Ferne gerückt. Die Laubuscher können es nun, trotz schweren Restprogramms aus eigener Kraft schaffen, diese Saison mit dem prestigeträchtigen 2. Platz abzuschließen.
Am kommenden Samstag, 13 Uhr Ortszeit, wird es somit wohl zu einem der wichtigsten Spiele für den SVZ in dieser Saison kommen. Unsere Mannschaft MUSS gegen die Bezirksligareserve als Sieger vom Platz gehen, um noch eine Chance auf Platz 2 zu waren. Die punktgleichen Lausitzer haben in der Rückrunde erst 3 Spiele verloren und so wird es zum absoluten Megafight im historischen Jahnstadion kommen.
Zu den Personalien. Christian „Das Bollwerk“ Schmidt wird arbeitsbedingt fehlen, dafür ist Christian „The Hammer“ Rehnisch nach seiner Abstinenz gegen Laubusch wieder mit von der Partie. Ansonsten kann Trainer Bernd Buchold aus dem Vollen schöpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.