Mi. Sep 22nd, 2021

Scales. 3dNach den herben Niederlagen der letzten Wochen spielt der SVZ keine wesentliche Rolle mehr in der Liga. Nichts desto trotz könnte die Mannschaft des Generals noch entscheidend in den Aufstiegskampf eingreifen. So auch am kommenden Wochenende. Es geht ran gegen die jungen Wilden des LSV Neustadt. Die Neustädter wollen krampfhaft den Aufstieg erzwingen und endlich wieder den Stadtverband in Richtung Bezirk verlassen. Zudem ist sie die einzige Mannschaft, die dem FSV Lauta noch gefährlich werden kann im Kampf um die Stadtligakrone. Im Fernduell gegen jenen FSV empfängt Neustadt am Samstag den SVZ. Zu den Personalien: Stefan Jannack scheint nach seiner Knieverletzung wieder auf dem Weg der Besserung zu sein, erste leichte Trainingseinheiten wurden schon wieder absolviert. Ob er am Samstag im Aufgebot stehen wird ist jedoch fraglich. Auch Marcus Frosch wird am Freitag nach Urlaub wieder zum Kader stoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.