Fr. Mai 20th, 2022

SVZ

„Wir wollen gegen Rammenau den Zuschauern ein gutes Spiel zeigen und andeuten, dass wir uns langsam festigen“, verspricht Zeißigs Trainer Andreas Schultz. „In der Vorbereitung haben wir ziemlich viel probiert. Aber die Männer spielen noch nicht ganz so, wie ich es mir vorstelle. Ich hoffe, dass wir gegen Rammenau unser beim Training erworbenes Leistungsvermögen abrufen können. Die Männer des SV Zeißig werden zeigen, was sie können und die drei Punkte am Schwarzwasser einfahren.“ Tageblatt-Tipp: Stimmt zu 100 Prozent. Heimsieg!

Quelle: Sächsische Zeitung

Von Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.