Di. Sep 21st, 2021

SpG FC Lausitz/SV Zeißig/ SpVgg Lohsa Weißkollm – SG Oßling Skaska 4:0

Eins war klar. So geht das mit der B nicht weiter! Es musste wieder ein Sieg her. Obwohl die Herbstferien vor der Tür stehen kam das  komplette Team zum Spiel. Von Anfang an war die Mannschaft dem Gegner überlegen. In der 9. Minute war es dann soweit als Leon Ehrlich auf Richard Petschick ablegte der sicher vollendete. Die Chancen häuften sich aber beim gut haltenden Oßlinger Torwart  Johannes Pötschke war oft Endstation. Nach zwei Doppelpässen im Mittelfeld flog der Ball in der 25. Minute auf den Kopf von Petschik der zu Felix Kalbas weiterleitete. Kalbas kam herangeflogen und köpfte unhaltbar ein.  Wie die Tore fallen spielt am Ende keine Rolle. Als Kalbas einen platzierten Schuss auf das Gäste Tor abfeuert ist Leon Ehrlich zur Stelle und staubt zum 3:0 (58. Minute) ab. Eine Augenweide das 4:0. Dustin Leps, er machte ein super Spiel,  legte kurz vor Schluss ein Solo hin und spielte im letzten Moment den tödlichen Pass auf Toni Klose der leichtes Spiel hatte. Schiedsrichter Marcel Hadam passte sich mit einer souveränen Leitung dem fairen Spiel an. Jetzt ist erst mal Pause ehe es am 3.11. nach Deutschbaselitz geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.