Fr. Sep 24th, 2021

„Rammenau ist für Zeißig schon immer ein sehr unbequemer Partner auf Grund ihrer forschen und robusten Spielweise“, sagt SVZ-Trainer Andreas Schultz. „Da wird das Spiel ganz anders aussehen, als in der Vorwoche beim 7:0-Sieg gegen Hochkirch. Da ist jeder Mann in der Mannschaft gefragt, um gegen Rammenau u bestehen und den Sieg mit nach Hause zu bringen.“ TAGEBLATT-Tipp: Zeißig setzt sich am Sonntag durch.

Quelle: Sächsische Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.