Do. Sep 23rd, 2021

fussball-cartoonWer hätte das gedacht, stand doch die Partie gegen die Bezirksklassereserve aus Bergen unter einem schlechten Stern. Eine deftige Niederlage gegen den spielstarken LSV wurde erwartet. Doch trotz einer holprigen Vorbereitung präsentierte sich unsere Reserve geschlossen und brandgefährlich vor dem Tor. Verstärkt durch
3 Spieler der ersten Mannschaft gelang es tatsächlich dem vermeintlich übermächtigen Gegner Paroli zu bieten. In den ersten Minuten, in welchen die Gäste zunächst das Zepter in die Hand nahmen, passierte nicht viel. Bergen mit mehr Spielanteilen. Ein 1:0 für Bergen wäre nach 20 Minuten durchaus gerechtfertigt gewesen. Doch dann schlug „Löschi“ aus dem Nichts zu und brachte mit seinem 1:0 für den SVZ die Bergener völlig aus dem Konzept, die daraufhin ihre Linie verloren und damit auch das Spiel. Eine kompakte Zeißiger Mannschaft und das überragende Sturmduo bestehend aus Marco Löschner und Christian „der Keiler“ Rößler starten damit auch in die Punktspiele. Trainer „Sir Krasse“ äußerte sich direkt nach dem Spiel positiv über den ersten Saisonsieg, besonders das „zu Null“ hob er hervor. Dennoch wäre die Mannschaft noch lange nicht bei 100%

Die Tore erzielten:

1:0 Löschner 23.min
2:0 Rößler 32.min
3:0 Rößler 59.min
4:0 Rößler62.min
5:0 Löschner 63.min
6:0 Löschner 86.min
7:0 Löschner 88.min

SVZ II: Fromelius – Genz, Schmidt, Scholz, Tschierske(63.min Caban) – Nikielewski, Schäfer, Sniegocki, Richter(86.min Fritsch) – Löschner, Rößler(63.min Sanftleben)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.