Di. Sep 21st, 2021

Der Termin für die lang ersehnte Begegnung der Erzrivalen war endlich gekommen. In einer mitreißenden Partie schlug unsere Reserve die Bergener deutlich mit 4:2 und erinnerte die Elsterheidehauptstädter an die bittere Niederlage, die der SVZ dem LSV in ihrer Aufstiegssaison beigebracht hat und diesen damit ohne weiße Weste in der Bezirksklasse entließ. Platz 5 ist somit nun auch für die Zweite eine machbare Größe geworden.

SVZ II: Fromelius – Caban, Scholz, Wüstenhagen, Forche D. – Schmaler, Friedrich, Nikielewski, Fritsch – Pickenbach (84. Nicolai), Forche R.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.